Gesichtsöl

regulierende Tagespflege, bringt fettige Haut ins Gleichgewicht

Gerade für die fettige Haut: das Dr. Hauschka Gesichtsöl.

Unser Gesichtsöl arbeitet nach dem Vorbildprinzip und wendet sich mit einer Komposition aus Heilpflanzenauszügen und sechs pflegenden Ölen an Ihre unreine, fettige Haut. So wird der Haut signalisiert, dass sie bereits mit ausreichend Fett versorgt ist und die Eigenproduktion verlangsamen kann. Was Sie schätzen werden: Das Dr. Hauschka Gesichtsöl zieht leicht ein, ohne einen Fettglanz zu hinterlassen. Sie können es sparsam verwenden und im Winter über jeder anderen Tagespflege als zusätzlichen Kälteschutz auftragen.

Hautbild / Dr. Hauschka Gesichtsöl

Für unreine, fettige Haut

Mehr erfahren
Gesichtsöl
Bestseller
Gesichtsöl
   
Dr. Hauschka Gesichtsöl
Preis € 18,50

inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung

Lieferzeit 2-5 Werktage

Inhalt 18 ml (€ 102,78 / 100 ml)
420004043

Wählen Sie Ihre Größe:

Menge:
Händlersuche

Beschreibung

Das Gesichtsöl setzt klare Signale. Es zeigt der Haut, dass sie selbst weniger Fett produzieren muss, und bringt bei regelmäßiger Anwendung die natürliche Schönheit der Haut hervor. Die Komposition mit Karotte, Mandelöl, Ringelblume und Neem pflegt regulierend und unterstützt das Abklingen von Entzündungen. Die kostbaren Ölauszüge helfen der Haut, ihre Talgproduktion zu normalisieren, die Poren verfeinern sich.



Hautbild

Für unreine, fettige Haut.

Inhaltsstoffe Dr. Hauschka Gesichtsöl

Auszug aus Wundklee, Aprikosenkernöl, Mandelöl, Erdnussöl, Auszüge aus Karotte und Johanniskraut, Sonnenblumenöl, Auszug aus Ringelblume, Weizenkeimöl, Auszug aus Neemblättern, Jojobaöl, Weizenkleie-Extrakt, Ätherische Öle, Lecithin, Kakaobutter.

Ingredients

Anthyllis Vulneraria Extract, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Arachis Hypogaea Oil, Daucus Carota Sativa Root Extract, Hypericum Perforatum Flower/Leaf/Stem Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Calendula Officinalis Flower Extract, Triticum Vulgare Germ Oil, Melia Azadirachta Leaf Extract, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Triticum Vulgare Bran Extract, Parfum*, Linalool*, Citronellol*, Citral*, Geraniol*, Farnesol*, Benzyl Benzoate*, Limonene*, Eugenol*, Benzyl Salicylate*, Lecithin, Theobroma Cacao Seed Butter. *from natural essential oils

Qualität

Anwendung Dr. Hauschka Gesichtsöl

Morgens nach der Reinigung und Stärkung der Haut auf Gesicht, Hals und gegebenenfalls Dekolleté verteilen. Für Mischhaut ist die Gesichtsmilch in Verbindung mit einigen Tropfen des Gesichtsöls die ideale Tagespflege. Dazu beide Produkte einfach in der Hand vermengen und auftragen (die Augenpartie aussparen). Am Abend empfehlen wir als fettfreie Nachtpflege das Nachtserum oder die Nachtkur.

Tipps

Gönnen Sie sich eine Dr. Hauschka Spezialbehandlung für unreine, entzündliche Haut.

Bei Mischhaut das Gesichtsöl mit der Gesichtsmilch in der Handinnenfläche mischen. Das wirkt Mitesserbildung und starker Verhornung entgegen.
In Verbindung mit der Rosen Tagescreme schützt das Gesichtsöl die empfindliche, gerötete Haut vor Witterungseinflüssen.
Das Gesichtsöl kann für jede Haut, über der jeweiligen Tagescreme angewendet, einen zusätzlichen Kälteschutz bieten.

Dr. Hauschka Produktberatung

Bei Produkt- und Anwendungsfragen zur Dr. Hauschka Kosmetik
Tel. +43 1 2350344-12
Montag bis Donnerstag von 08:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr
Freitag von 08:00-12:00 und 13:00-15:00 Uhr

38 Bewertungen & Erfahrungen
07.05.2021

sehr zufrieden

Ich benutze dieses Öl schon seit mehreren Jahren und nach wie vor sehr zufrieden! Das Öl ist sehr ergiebig und hält bei mir etwa ein halbes Jahr. Meine Haut hat sich stark verbessert und ist gepflegt.
Die Umwandlung der Verpackung finde ich großartig! Ich kann das Öl so viel leichter dosieren und anwenden, zudem empfinde ich es als hygienischer, da ich die Spitze der Pipette nicht mit der Haut berühre, so bleiben Keime im Öl weitestgehend vermieden. Ich tropfe einfach 4 Tropfen in eine Handinnnenfläche, verschließe die Flasche wieder und verreibe es erst in den Händen und massieren es dann in die Gesichtshaut ein.
Eine kleine Auszeit jeden Morgen!

13.02.2021

Zufrieden

Hallo! Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden.
Darf man es auch in der Schwangerschaft nutzen?

Dr. Hauschka Team 16.02.2021

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Alle Inhaltsstoffe der Dr. Hauschka Produkte werden vor der Markteinführung intensiv auf ihre Sicherheit für die Anwendung auf der Haut geprüft. Die bestimmungsgemäße Anwendung der Dr. Hauschka Produkte ist auch während der Schwangerschaft grundsätzlich sicher, sofern keine Allergie gegen einen der enthaltenen Bestandteile vorliegt.

28.01.2021

Neue Verpackung nervt!!

Auch ich benutzte das Gesichtsöl sehr gern. Bisher fand ich die neue Verpackung "nur" unpraktisch, aber nun bin ich wirklich genervt. Nach dem Auftragen der Tropfen mit der Pipette auf Gesicht oder Fingerspitzen verläuft dieses recht zügig. Das heißt ich muss die Pipette schnell und mit ggf. nur einer Hand (weil ich das Öl auf der anderen habe) wieder in das Fläschchen befördern. Heute morgen war ich wohl nicht 100% konzentriert und habe somit das Fläschchen umgekippt. Ich hab die Pipette an den Glasrand "gedrückt" anstatt das Loch zu treffen. Das kann als Brillenträgerin schon einmal passieren, da ich ja meine Brille zu dem Zeitpunkt noch nicht trage. Die Hälfte des teuren Öl liegt also nun im Müll. Für mich soll es Spaß und Freude machen, mich mit dem Öl zu verwöhnen, das ist leider nun nicht mehr gegeben. Erstrecht wenn das Öl recht hochpreisig ist, ist das sehr ärgerlich.

Dr. Hauschka Team 02.02.2021

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie mit unserem Gesichtsöl an sich zufrieden sind. Es tut uns leid, dass die Packmittelumstellung, bei der wir auf zahlreiche Rückmeldungen unserer Kundinnen eingegangen sind, Ihnen die sparsame Anwendung des Produkts nicht erleichtert hat.

21.01.2021

Schade

Ich habe das Gesichtsöl sehr gerne genutzt, es eignet sich tatsächlich auch für fettige Haut, aber 100 Euro für 100ml ist wirklich schon übertrieben. Dazu diese Pipette, die gar nichts erleichtert. Sehr ärgerlich und solange an Preis und Verpackung nichts geändert wird, werde ich leider ein Produkt einer anderen Firma nutzen.

Dr. Hauschka Team 22.01.2021

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Um das Dr. Hauschka Gesichtsöl auch weiterhin in hoher Qualität anbieten zu können, war diese Preisanpassung erforderlich. Bei der Änderung der Dosierhilfe sind wir auf zahlreiche Rückmeldungen unserer Kundinnen eingegangen. Wir bedauern sehr, dass diese nicht Ihren Anforderungen entspricht.

11.12.2020

Sehr gutes Produkt, aber Preiserhöhung nicht akzeptabel

Ich verwende seit vielen Jahren das Gesichtsöl, in Kombination mit dem Tonikum Spezial, zur Rasur und nachfolgende Pflege, als einzige Pflegemittel für das Gesicht überhaupt. Und damit war und bin ich vollständig zufrieden, es sind hervorragende Produkte.
Über die Jahre wurde immer mal wieder der Preis etwas angepasst, was nachvollziehbar und in Ordnung ist.
Nun aber wurde der Preis - wie auch bereits andere Rezensenten an dieser Stelle bemängeln - um über 1/3 erhöht (36%, von 71,50 auf 97,50 für 100 ml) ! Gleichzeitig wurde der Inhalt deutlich verringert, dadurch ist der Preis "optisch" unter den bisherigen gerutscht. Ich möchte nichts unterstellen, aber das sieht nach dem Muster aus, eine Preiserhöhung zu verstecken. Ich finde diese Vorgehensweise enttäuschend und hatte von Dr. Hauschka etwas anderes erwartet.
Damit verbunden ist nun ein Gebinde mit nur noch 18 ml Inhalt bei aufwändigerer Verpackung, nämlich einer Pipette. Das Verhältnis Inhalt zu Verpackungsaufwand insgesamt erscheint mir nun nicht mehr sinnvoll zu sein (gerade in Zeiten, wo wir verstärkt auf nachhaltigere Verpackungskonzepte achten wollen). Und schließlich ist das Fläschchen "gefühlt alle paar Tage" wieder leer.
Ich hatte nun bereits einmal eine solche kleine Flasche gekauft und verwendet und muss sagen, dass sich mir der Sinn der Pipette nicht erschließt: Die bisherige 30-ml-Flasche mit Tropföffnung war einfach nur praktisch: wenige Tropfen in die Hände und im Gesicht verteilen. Dagegen ist die Pipette unpraktisch und kompliziert in der Handhabung und führt auch nicht zu sparsamerer Dosierung, sondern im Gegenteil zu ungewolltem Mehrverbrauch. Keine gute und eine unnötige Lösung!
Die 30-ml-Flasche ist leider nicht mehr erhältlich. Ich bedaure es - nach so langer Zeit zufriedener Verwendung -sehr, aber unter diesen Umständen werde ich mich nach Alternativen umsehen.
Für das Gesichtsöl selbst: 5 Sterne; für das beschriebene Drumrum: keinen. Daher noch zwei.

Dr. Hauschka Team 16.12.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie mit unserem Gesichtsöl an sich zufrieden sind. Es tut uns leid, dass die Packmittelumstellung Ihnen die sparsame Anwendung des Produkts nicht erleichtert hat.

08.12.2020

neue Verpackung wenig hilfreich

Liebes Hauschka-Team,

nachdem ich nun jahrelang das Gesichtsöl benutze und sowohl mit dem hochwertigen Inhalt als auch der passenden Verpackung sehr zufrieden war, möchte ich Ihnen doch gerne rückmelden, dass ich die neue Verpackung mit der Pipette als äußerst unpraktisch ansehe. Pipetten eignen sich nur bei dünnflüssigen Essenzen, das Gesichtsöl tropft am Pipettenrand daneben, sodass es jeden Morgen ärgerlich ist, damit umzugehen. Vielleicht können Sie es in Zukunft wieder auf das Glasfläschchen mit Metalldeckel umstellen? Auch der sehr stark erhöhte Preis lässt mich überlegen, auf ein anderes Produkt auszuweichen, falls sich langfristig an beiden Kritikpunkten nichts ändern sollte.
Im Zeitalter der Nachhaltigkeit fände ich es auch angesagt, die Körperlotionen in Glasflaschen anzubieten, vielleicht beraten Sie darüber in Ihrem Team?
Trotz aller hier vorgebrachter Kritik vielen Dank für Ihre Arbeit und das besondere Kosmetikangebot Ihrer Firma !
Herzliche Grüße von Andrea aus Karlsruhe

Dr. Hauschka Team 16.12.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie mit unserem Gesichtsöl an sich zufrieden sind. Es tut uns leid, dass die Packmittelumstellung nicht Ihren Bedürfnissen entspricht. Wir prüfen kontinuierlich unser Sortiment und beziehen die Kundenwünsche mit ein. Bei den eingesetzten Rohstoffen, bei Entwicklung und Herstellung unserer Produkte und bei allem wirtschaftlichen Handeln steht Qualität bei Dr. Hauschka an erster Stelle. Um das Dr. Hauschka Gesichtsöl auch in Zukunft weiterhin in hoher Qualität am Markt anbieten zu können, war diese Preisanpassung erforderlich.

15.10.2020

Warum diese Preissteigerung?

Ich habe das Öl früher immer benutzt und es absolut geliebt, nun stelle ich mit Schrecken fest dass sich der Preis des Produktes um ganze 60% gestiegen ist! Preissteigerungen sind normal, aber das hier ist wirklich übertrieben. Als Studentin kann ich mir das für mich ohnehin schon teure Produkt nun gar nicht mehr leisten und wäre auch nicht mehr bereit, das einfach so zu bezahlen. Liebes Dr. Hauschka Team, wie wäre es mit etwas mehr Transparenz anstatt nur von "nötigen Preissteigerungen" zu sprechen? Wer seine Kunden respektiert legt solche Entwicklung offen!

Dr. Hauschka Team 27.11.2020

Es freut uns, dass Sie mit unserem Gesichtsöl an sich zufrieden sind. Bei den eingesetzten Rohstoffen, bei Entwicklung und Herstellung unserer Produkte und bei allem wirtschaftlichen Handeln steht Qualität an erster Stelle. Auch die Füllmenge und die neue Verpackung mit Pipette wurde an den nachhaltigen Verbrauch des Gesichtsöls angepasst. Um das Dr. Hauschka Gesichtsöl auch in Zukunft weiterhin in hoher Qualität am Markt anbieten zu können, war diese Preisanpassung erforderlich.

20.08.2020

Gutes Produkt, aber Pipette funktioniert nicht

Ich bin seit über zwanzig Jahren treue Hauschka Kundin sowohl der Pflegeprodukte als auch der dekorativen Kosmetik. Speziell das Gesichtsöl schätze ich sehr und bin bisher sowohl mit dem Pumpspender als auch mit der Tropfflasche gut zurecht gekommen. Leider habe ich mit der Pipette große Schwierigkeiten. Das Öl tropft ungewollt heraus, ohne dass ich den Balg berühre. Daher geht meist mehr daneben als ich benutze. Das ist besonders ärgerlich, da das Produkt doch erheblich teurer geworden ist.
Ich hoffe, da wird noch nachgebessert.
Immerhin sind Sie nicht wie bei den Körperlotionen auf Plastik übergegangen. Das hat mich so geärgert, dass ich jetzt ein Konkurrenzprodukt benutze.
Abschließend möchte ich aber nochmals betonen, dass ich mit der Qualität der Produkte sehr zufrieden bin, ich hadere nur mit einigen Verpackungen.

14.08.2020

Enttäuscht

Ich liebe dieses Öl, hilft wunderbar bei Hautunreinheiten und generell sensibler Gesichtshaut. Ich verbrauche die 30ml Fläschchen sehr zügig und dass sie jetzt nicht mehr verfügbar sind, ist mehr als ärgerlich. Plus die Preiserhöhung und ich denke, es wird Zeit mich nach einer Alternative umzusehen. Sehr, sehr schade!

Dr. Hauschka Team 14.08.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Um das Dr. Hauschka Gesichtsöl auch weiterhin in hoher Qualität anbieten zu können, war diese Preisanpassung erforderlich. Die Füllmenge wurde an den nachhaltigen Verbrauch des Öls angepasst. Wir freuen uns dennoch zu hören, dass Sie als begeisterte Vielverwenderin des Gesichtsöls noch nie Schwierigkeiten hatten, die Füllmenge innerhalb der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen.

03.08.2020

Unverständliche Reaktionen

Zuerst einmal, bekommt das Öl von mir 5 Sterne. Habe damit (und anderen Produkten von Dr. Hauschka) meine hartnäckige und schwer zu behandelnde Spätakne gut in den Griff bekommen. Natürlich darf man keine Zauberei erwarten aber es ist für mich ein super Produkt. Endlich keine extrem austrocknenden Cremes mehr, die im Endeffekt alles verschlimmern. Allerdings verwende ich es nur am Abend, weil du es bei mir durchaus ein bisschen Film hinterlässt und ich das Gefühl tagsüber nicht mag.
Negativ anzumerken habe ich, dass ich die 18ml Gladche etwas zu klein finde. Mir ist nicht ganz klar, wieso die 30ml Flasche aus dem Sortiment genommen wurde, daher akzeptiere ich das mal so aber die Füllmenge war vorher angenehmer. Die Pipette finde ich recht angenehm, viel besser zu dosieren (weiß nicht genau wieso manche andere KundInnen wohl Schwierigkeiten damit haben, eigentlich ist die Handhabung einer Pipette doch ziemlich easy und besser, als Öl kippen zu müssen...)
Nun zu den bisherigen Kommentaren - völliges Unverständnis meinerseits. Ich bin der Meinung, wer Qualität haben möchte, sollte auch dazu bereit sein einen gewissen Preis zu bezahlen. Ich finde die Produkte von Dr. Hauschka ausgezeichnet, gute Qualität, gute Wirkung, gute Beschreibungen, guter Kundenservice, super Preis-Leistungs-Verhältnis, eigentlich nichts zu beklagen. Wenn es, um all das zu erhalten, nötig ist, gewisse Preise zu erhöhen, dann ist das völlig legitim. Preiserhöhungen sind ganz normal. Bei anderen Cremes in der Parfümerie bezahlt man 100 Groschen für einen Tiegel voll dufteten Müll. Da finde ich Dr. Hauschka Preise noch erschwinglich. Ich bleibe weiterhin treuer Kunde.

Dr. Hauschka Team 03.08.2020

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Sie ein begeisterter Verwender unseres Gesichtsöls sind und die bessere Dosierbarkeit durch die Pipette gemäß Ihren Erfahrungen bestätigen können. Da das Gesichtsöl sehr sparsam in der Anwendung ist, haben wir zahlreiche Rückmeldung erhalten, dass Kund*innen den Inhalt der 30-ml-Flasche innerhalb des Haltbarkeitszeitraums nicht komplett aufbrauchen konnten.

02.08.2020

30ml Flasche nicht mehr erhältlich

Eigentlich wollte ich diesen Weg der Kommunikation vermeiden, aber da Ihr Kundenservice auf meine E-mail nicht reagiert, dann eben dieser Weg.
Ich kann mich nur den anderen Bewertungen anschließen. Es ist wirklich schade, dass Sie so viele treue Nutzerin wahrscheinlich verloren haben und auch nach so vielen Bewertungen kein Lösungsvorschlag anbieten, so dass alle trotz Preissteigerung vielleicht wieder glücklich werden. Durch die Flasche wird noch mehr Müll produziert und ich persönlich kam mit der 30ml Flasche vor dem Verderb gut aus. Von einem Unternehmen wie Dr.Hauschka hätte ich das nicht erwartet.

Dr. Hauschka Team 03.08.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihre E-Mail hat uns erreicht und Sie erhalten zeitnah eine Antwort. Bitte entschuldigen Sie die kurze Verzögerung. Wir prüfen unser Sortiment kontinuierlich und beziehen hierzu auch die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden ein.

01.08.2020

Sehr froh über kleinere Größe mit Pipette

Ich habe mit der großen Flasche immer wieder Probleme gehabt, dass es zu lange offen war und ich nicht sauber dosieren konnte. Deshalb habe ich das Öl länger nicht verwendet, obwohl ich es sehr gut finde. Jetzt mit der kleinen Größe und der Pipette ist es perfekt. Dadurch, dass ich nichts daneben schütte und es auch nicht zu lange stehen wird, spart es mir sogar Geld und ist nachhaltiger. Wunderbar.

01.08.2020

Tolles Öl, aber dtl. Preissteigerung mit unpraktischer Dosierhilfe

Liebes Team von Dr. Hauschka,

ich bin seit Jahren sehr dankbar für Ihr Gesichtsöl und bin mit dem Produkt an sich sehr zufrieden. Im Frühjahr war ich dann sehr unangenehm überrascht, war doch eine erhebliche Preissteigerung mit dtl. geringerer Menge verbunden. Zudem gestaltet sich die beworbene einfachere Dosierung mit Pipette überhaupt nicht einfach. Vielleicht ist die Pipette bei meiner Flasche auch einfach kaputt, aber das Öl tropft einfach raus, ohne, dass da irgendeine Dosierung möglich ist. Somit muss ich mich bei der Verteilung sehr beeilen und es kommt oft mehr, als gewollt, was mich bei jeder Anwendung sehr ärgert. Insofern keine schöne Entwicklung und bei dem Preis wirklich unzufriedenstellend!

Dr. Hauschka Team 03.08.2020

Vielen Dank für Ihr Feedback. Bei der Dr. Hauschka Kosmetik steht Qualität an erster Stelle. Um diesen Qualitätsstandard nicht nur zu erhalten, sondern auch weiter zu steigern, erforderte dies eine Anpassung der Produktpreise. Bei der Änderung der Dosierhilfe sind wir auf zahlreiche Rückmeldungen unserer Kundinnen eingegangen. Wir bedauern sehr, dass diese nicht Ihren Anforderungen entspricht.

02.06.2020

Preissteigerung überrascht unangenehm

Liebes Team von Dr. Hauschka,
ich bin seit vielen vielen Jahren begeisterte Verwenderin des Dr. Hauska Gesichtsöls.
Das Gesichtsöl ist fester Bestandteil meiner täglichen Gesichtspflege und ich möchte es nicht vermissen. In diesem Frühjahr war ich sehr unangenehm überrascht über die erhebliche Preissteigerung des Produkts. Bisher zahlte ich für eine 30 ml Flasche den gleichen Preis, den jetzt die 18 ml Flasche kostet. Es ist mir unerklärlich, wie eine solch starke Preiserhöhung zustande kommt und ich möchte gerne den Hintergrund dieser Preissteigerung erfahren. Ich freue mich auf Ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Maike Schmidt

Dr. Hauschka Team 16.06.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Qualität ist die tragende Säule der Dr. Hauschka Kosmetik. Bei den eingesetzten Rohstoffen, bei Entwicklung und Herstellung unserer Produkte und bei allem wirtschaftlichen Handeln steht Qualität an erster Stelle. Um das Dr. Hauschka Gesichtsöl auch in Zukunft weiterhin in hoher Qualität am Markt anbieten zu können, war diese Preisanpassung erforderlich.

20.05.2020

gutes Öl- aber zu teuer

Ich benutze über ein Jahrzehnt täglich das Gesichtsöl von Dr. Hauschka. Ich fand es schon immer teuer und habe immer wieder mit mir gerungen- es mir dann aber unter dem Aspekt mit diesem morgentlichen Luxus in den Tag zu starten, gegönnt. Die nun stattgefundene Preiserhöhung mit Darreichungsumstellung überspannt meine Toleranzschwelle jedoch gewaltig. Mir erscheint das Produkt auch dünnflüssiger. In Kombination mit der neuen Pipette (30 ml-FläschCHEN) benötige ich neben dem erhöhten Milliliter-Preis also auch noch mehr..... hat mir früher eine Flasche 3-4 Monate gereicht, ist sie nun nach 2 Monaten leer- und das bei erhöhtem Preis. Sollte diese Politik beibehalten werden, war das mein letzter Kauf des Dr. Hauschka Gesichtsöls. Schade.

Dr. Hauschka Team 27.07.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Qualität ist die tragende Säule der Dr. Hauschka Kosmetik. Die Preisanpassung war erforderlich, um das Gesichtsöl auch weiterhin in hoher Qualität anbieten zu können. Die Rezeptur des Gesichtsöls blieb unverändert.

15.05.2020

Endlich einfacher zu dosieren und länger haltbar

Das Gesichtsöl nutze ich seit einigen Jahren mit Begeisterung, weil meine Haut danach gepflegt ist, nicht fettet aber auch nicht spannt. Bei anderen Cremes hatte ich oft das Problem, dass meine Haut im Laufe des Tages stark nachgefettet ist.
Den Duft empfinde ich als sehr angenehm und er gehört für mich zu meinem Morgen dazu.
Bei einer der Flaschen, die noch keine Pipette hatten, sammelte sich nach einiger Zeit abgestreiftes Öl an der Öffnung und begann unangenehm zu riechen. Diese Flasche konnte ich dank hervorragendem Kundenservice reklamieren und bekam eine neue zugeschickt - danke dafür!
Mit der neuen Flasche, die ich bereits seit einigen Monaten nutze, habe ich dieses Problem nicht. Außerdem kann ich nun gut dosiert drei Tropfen verwenden und nicht wie bei der alten Flasche häufig zu viel, weil sich die Ölmenge nicht gut dosieren ließ.
Natürlich ist der Preis nun ein bisschen höher, aber ich kann das Öl auch deutlich sparsamer verwenden. So komme ich mit der gleichen Menge Öl sogar ein bisschen länger hin.
Über eine Nachfüllflasche ohne Pipette würde ich mich sehr freuen, so könnte ich eine Pipette länger verwenden.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde das Öl sehr in meiner morgendlichen Routine vermissen. Absolute Empfehlung!

Dr. Hauschka Team 18.05.2020

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Das Wiederverwenden von Pipetten oder Verpackungen birgt leider die Gefahr eines vorzeitigen Verderbs durch eine mögliche mikrobielle Verunreinigung. Dem könnte nur durch den Zusatz von synthetischen Konservierungsmitteln entgegengewirkt werden – das widerspricht allerdings unseren Grundsätzen.

07.05.2020

Tolles Produkt - fragwürdiges "Drumherum"

Eigentlich würde ich hier gerne zwei Bewertungen abgeben, 5 Sterne für das Gesichtsöl, welches ich seit über 20 Jahren benutze und sehr zufrieden damit bin.
Und null oder -1 Sterne für Verpackung, Pipette, Größe und Preissteigerung.
All das grenzt doch wirklich an Unverschämtheit, die ich einem nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen wie Dr. Hauschka (Wala) nicht zugetraut hätte. Mir hat schon der Wechsel vom Pumpspender zum Plastikstopfen nicht gefallen, hatte mir aber einen Pumpaufsatz aufgehoben und weiterverwendet. Problem gelöst. Aber nun diese Miniaturflasche (eher eine Reisegröße) und jedesmal eine Pipette, die super unpraktisch ist. Mit der Haltbarkeit der 30 ml hatte ich nie Probleme, bei einem Kaufintervall von 9-12 Monaten, jetzt wird es wohl deutlich kürzer und teurer. Ihre Begründungen hier können mich nicht überzeugen. Eine sehr verwunderte treue Kundin.

Dr. Hauschka Team 16.06.2020

Vielen Dank für Ihr Feedback. Die Preisanpassung und die Packmittelumstellung waren erforderlich, um das Dr. Hauschka Gesichtsöl auch in Zukunft weiterhin in hoher Qualität am Markt anbieten zu können. Wir freuen uns dennoch zu hören, dass Sie eine so treue Kundin unseres Gesichtsöls sind und als Vielverwenderin noch nie Schwierigkeiten bei der Dosierung hatten oder dabei, die Füllmenge innerhalb der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen.

30.04.2020

Preiserhöhungen gehören dazu

Kann viele vorherige Kommentare nicht verstehen. Aber es spiegelt das Leben in Deutschland wieder. Möglichst günstig einkaufen und wehe der Preis steigt. Ich bin begeistert von der Führung des Unternehmens Wala. Allein weil es hier nicht nur um Profitgier geht. Es wird dafür gesorgt das die Rohstoffe vernünftig angebaut werden können und in einer sehr guten Qualität vorliegen bei fairer Bezahlungen der Menschen die diese anbauen. Da ist es für mich auch normal das sich der Preis mal erhöht. Diesen Preis bin ich gerne bereit dafür zu bezahlen um die bestehende Qualität der Produkte weiter zu bekommen.
Deswegen kann ich nur sagen, das Gesichtsöl ist super, meine Gesichtshaut ist super reguliert und deutlich weniger Probleme mit rasurbrannt oder Akne. Ebenso die Pipette ist sehr praktisch, es sorgt für eine sparsame Anwendung, welche mir mit der vorherigen Verpackung oft nicht gelungen ist. Also weiter so Dr. Hauschka !

Dr. Hauschka Team 05.05.2020

Vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Sie ein begeisterter Verwender unseres Gesichtsöls sind und die bessere Dosierbarkeit durch die Pipette gemäß Ihren Erfahrungen bestätigen können.

15.04.2020

Öl und Gesichtsmilch

Hallo,
ich wollte fragen, in welchem Verhältnis man das Gesichtsöl mit der Gesichtsmilch vermischt, das wurde mir bei dem Onlinehauttest empfohlen. 4 Sterne, dass man diesen Test machen kann und gute Informationen zu dem Hautbild bekommt, Nähere Informationen zur wären super :)

Liebe Grüße

Dr. Hauschka Team 21.04.2020

Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Online-Hauttest. Wir empfehlen zwei Tropfen der Gesichtsmilch mit einem Tropfen des Gesichtsöls in die Hand zu geben, zu vermischen und anschließend auf das Gesicht zu geben.

01.04.2020

Unnötiges Zubehör

Den Sinn, bei diesem Öl eine Pipette zu verwendne kann ich nicht erkennen. Bei anderen Produkten hat sich eine Pipette als unhandlich und Schmierei erwiesen. Die bisherige Version war altagstauglich. Eine Preiserhöhung mit Begründung hätte gereicht, es mit einem neuen Outfit zu kaschieren wirkt unseriös.

Dr. Hauschka Team 20.04.2020

Vielen Dank für Ihr Feedback. Unser Tipp ist es, die Pipette am inneren Rand der Flasche abzustreifen. Dies verhindert, dass sich Öl am äußeren Rand der Pipette befindet und tropft. Außerdem ist nun auch die 30 ml Vorteilsgröße wieder verfügbar (solange der Vorrat reicht).

24.02.2020

Produkt top, neue Verpackung total unpraktisch

Ich benutze das Gesichtsöl schon lange und war bisher immer ausgesprochen zufrieden damit. Allerdings finde ich die neue Verpackung mit dieser unnützen Pipette leider total misslungen. Ganz zu Schweigen von der nunmehrigen kleineren Verpackungseinheit und der Kostensteigerung. Das 30ml Fläschchen war großartig und sauber zu verwenden, mit der Pipette nun tropft man alles voll, das Öl rinnt überall anders hin und man verschwendet damit den nun geringeren Inhalt - tolle Leistung von den Verpackungsdesignern....

Dr. Hauschka Team 25.02.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die Pipette sollte beim Herausnehmen am inneren Rand der Flasche abgestreift werden. Dies verhindert, dass sich Öl am äußeren Rand der Pipette befindet und tropft.

17.02.2020

Großartiges Produkt, schockiert über die neue Größe.

Das Öl an sich ist fantastisch und ich nutze es seit Jahren.
Wie auch zahlreiche andere Kundinnen und Kunden möchte ich allerdings dazu anregen, auch die 30ml-Variante des Gesichtsöls wieder anzubieten. Dafür sprechen einige triftige Gründe:

Die Pipette braucht jeder lediglich ein Mal. Es ist sowohl unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit als auch jenem der Herstellung also deutlich klüger, für all jene, die schon die 18ml-Version mit Pipette besitzen, wieder die 30ml zum Nachfüllen anzubieten. Gerade als Naturkosmetik-Marke würde es dem Image massiv schaden, zu Zeiten von Fridays for Future und co. zu einer rückschrittlichen, verschwenderischen Verpackung zu wechseln, vor allem, ohne die Alternative zum Nachfüllen beizubehalten.
Eine Preiserhöhung um fast 30€ pro 100ml ist keine "leichte Preiserhöhung", sondern eine Steigerung von fast einem Drittel bei einer Verringerung der Füllhöhe um fast ein Drittel. Das ist weder durch das neue Design noch durch die Haltbarkeit gerechtfertigt. Bisher hatte niemand Schwierigkeiten, die 30 ml innerhalb der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen - und falls doch sind das eben diejenigen Konsumenten, die auf die 18ml zurückgreifen können.
Viele, die bisher aufgrund der hohen Qualität Ihrer Produkte bereit waren, den schon damals relativ hohen Preis von 23€/30ml (also 76€/100 ml) zu zahlen, werden bei einer derart drastischen Preiserhöhung bzw. Mengenverringerung nicht mehr willens und vor allem auch nicht mehr in der Lage sein, die Produkte zu kaufen. Die Zielgruppe der Studierenden, der Alleinerziehenden und all jener, die Wert auf Qualität legen, aber preislich schon vorher Kompromisse eingingen, wird Ihnen wegbrechen, sollte die 30ml-Variante des Gesichtsöls nicht mehr angeboten werden.

Aufgrund dieser exzellenten Gründe werden Sie wohl einsehen, dass es überaus sinnvoll ist, sowohl die 18ml als auch die 30 ml-Version des Gesichtsöls anzubieten und die Konsumenten über Angebot und Nachfrage abstimmen zu lassen, welche ihnen zuspricht.
Die Kritik auf der Webseite (von der noch lange nicht alles veröffentlicht wurde) spricht Bände und für Ihren Konzern wäre es von Vorteil, hier auf die Kundschaft zu hören.
Auch bei den 30ml war die Marge mit Sicherheit schon beachtlich, weshalb das Angebot verschiedener Alternativen für Sie keinen Verlust bedeuten würde.

13.02.2020

Ein phenomenales Produkt!

Ich benutze das Gesichtsöl seit Jahren und erfreue mich nach wie vor seiner überragenden Wirkung. Es zieht schnell ein, fühlt sich sehr angenehm an und lässt kleine Unreinheiten oder Narben im Nu verschwinden. Insgesamt wirkt der Teint ausgeglichener und die Haut wird schön zart.
Die 30ml-Variante würde ich jederzeit nachkaufen und weiter empfehlen. Hoffentlich ist sie bald wieder erhältlich.
Gerade im Lichte der Umweltdebatte wäre es ein Jammer, bei einer hochwertigen und renommierten Naturkosmetikmarke wie Dr. Hauschka rückschrittliche Entscheidungen bezüglich der Verpackung zu beobachten.

12.02.2020

ernstzunehmende Stellungnahme zu den Beschwerden erwartet

Sind die Antworten von Hauschka auf die deutlichen Beschwerden der Kund*innen über die Verpackung und den Preis ernst gemeint? Ich finde Ihre Antworten genauso schlimm wie die Preissteigerung und die Verpackung und fühle mich sowie die wirklich von Ihnen nicht ernst genommen. Sie bedanken sich für die Zufriedenheit in der Vergangenheit und reden die deutliche Kritik mit Argumenten klein, die bereits in der Kritik wiederlegt sind.
Nochmal: Ihre "kleine Preissteigerung" ist eine Steigerung von 34%
Die Haltbarkeit betrug bei 30ml genauso lange wie jetzt bei den 18ml, daher ist das von Ihnen angesprochene Haltbarkeitsargument unhaltbar. Es gab keine Kritik an einer 30ml Flasche, im Gegenteil, das ist nachhaltig und vermeidet Müll. Die Pipette ist unnütz und weiterer mehr Müll.
Neu: nach einem Test kann ich Ihnen zurückmelden, dass die Flasche mit Pipettenentnahme auch nicht länger hält (also das Argument sparsamere Entnahme ist damit auch wiederlegt), und sauberer ist die Entnahme auch nicht, im Gegenteil, die Flasche ist aussen vom Öl verschmiert, was sie in der vorhergehenden Verpackung nicht so war, allenfalls vereinzelt. Ich verzichte auf einen Kommentar von Ihnen, der sich mit der Vergangenheit beschäftigt und sich bei mir als treue zufriedene Kundin bedankt, und erwarte eine ernstzunehmende Stellungnahme zu den Beschwerden.

Dr. Hauschka Team 18.02.2020

Gerne möchten wir unsere Entscheidung, das Gesichtsöl in neuer Verpackung und geänderter Füllmenge anzubieten, transparent machen.

Qualität ist die tragende Säule der Dr. Hauschka Kosmetik. Bei den eingesetzten Rohstoffen, bei Entwicklung und Herstellung unserer Produkte und bei allem wirtschaftlichen Handeln steht Qualität an erster Stelle. Das erfordert hohe Investitionen in die Zukunft, etwa die Finanzierung verschiedener Rohstoffprojekte wie Mangobutter in Indien oder Macadamianüsse in Kenia. In diese Projekte investieren wir mehrere Jahre, bevor wir über die Rohstoffe in gewünschter Bio- oder Demeterqualität verfügen können. Gleichzeitig unterstützen wir damit die Anbaupartner vor Ort.

Unseren hohen Qualitätsstandard wollen wir nicht nur erhalten, sondern weiter steigern. Dies erfordert nun eine Anpassung der Produktpreise. Zum 01.03.2020 werden wir deshalb die Einkaufspreise für die Produkte der Marke Dr. Hauschka Kosmetik in Deutschland anpassen. Es werden jedoch nicht alle Produkte teurer, sondern wir haben uns jedes einzelne Produkt individuell angeschaut. Das Gesichtsöl in der neuen 18-ml-Flasche ist von dieser Preiserhöhung ausgenommen.

Unser Qualitätsanspruch bezieht sich nicht nur auf die Produkte, sondern auch auf die Packmittel. Denn nur eine geeignete Verpackung schützt den wertvollen Inhalt davor, vorzeitig zu verderben und zu Abfall zu werden.

Das Gesichtsöl ist äußerst sparsam: Bei sachgemäßer Verwendung reicht die Füllmenge der 30-ml-Flasche für rund 300 Anwendungen. Wir haben zahlreiche Rückmeldungen erhalten, dass Kund*innen den Inhalt der 30-ml-Flasche innerhalb des Haltbarkeitszeitraums nicht komplett aufbrauchen konnten. Uns ist jedoch wichtig, die Qualität des ohne synthetische Konservierungsstoffe hergestellten Öls vom ersten bis zum letzten Tropfen uneingeschränkt zu garantieren. Daher enthält die neue Flasche nur 18 ml, was 180 Anwendungen entspricht.

Die Pipette löst den bisher eingesetzten Spritzeinsatz ab. Sie vereinfacht die Anwendung und vermeidet eine ungewollt zu große Produktentnahme. Auch hier sind wir auf zahlreiche Rückmeldungen unserer Kund*innen eingegangen. Tipp: Die Pipette am inneren Rand der Flasche abstreifen. Dies verhindert, dass sich Öl am äußeren Rand der Pipette befindet und tropft.

12.02.2020

Das Öl ist TOP! Das DOWNSIZING nicht!

Ich benutze das Gesichtsöl und andere Artikel von Dr. Hauschka schon seit Jahren. Ich bin mit der Qualität sehr zufrieden.
Leider musste ich feststellen, dass sich die Markenwerte von Dr. Hauschka stark verändert haben und Downsizing betrieben wird, wie es andere Marken schon lange machen. Die Erklärung, dass das Öl ranzig wird, kann ich nicht nachvollziehen. Warum steigt dann der Preis pro ml so stark an? Wegen einer nicht nachhaltigen Pipette?
Das ist für mich ein Grund keine Dr. Hauschka Artikel mehr zu kaufen. Schade!

Dr. Hauschka Team 19.02.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Eine ausführliche Erläuterung zur Packmitteländerung sowie zu der Preiserhöhung des Dr. Hauschka Gesichtsöls können Sie der Bewertung vom 12.02.2020 entnehmen.

11.02.2020

Bin geschockt über die Preiserhöhung...

Ich habe das Öl schon Jahre mit der Rosencreme grmischt da ich sehr trockene Haut habe. Es hat mir immer super geholfen und ich habe es immer wieder nachgekauft. Aber jetzt bin ich ehrlich gesagt über die Firma Dr. Hauschka enttäuscht und geschockt da der Preis so angehoben wurde und noch weniger Inhalt enthalten ist... Ich kann mir das nicht mehr leisten. Echt schade. Dachte Hauschka wäre anders eingestellt. Nicht auf Kosten der Kunden....

Dr. Hauschka Team 12.02.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie unser Gesichtsöl schätzen. Die Füllmenge wurde an den nachhaltigen Verbrauch des Gesichtsöls angepasst. Außerdem ist durch die neue Pipette nun eine genauere und sauberere Anwendung möglich. Auch der Milliliter-Preis hat sich leicht erhöht. Der Erhalt dieses Produkts in seiner hohen Qualität ist uns wichtig.

05.02.2020

Enttäuschung über die neue Verpackung bzw. Füllmenge

Hallo, benutze das Gesichtsöl schon seit einigen Jahren und kenne noch die Abfüllung mit der Dosierpumpe. Der Hinweis auf die Haltbarkeit über einen langen Zeitraum ist nach all den Jahren mit der 30ml Abfüllung nicht gerechtfertigt und wieviel ich benutze, sollte schon mir überlassen werden. In unserem Haushalt benutzen mehrere das Gesichtsöl und eine 18ml Abfüllung ist sehr kläglich. Halte es für eine deutliche Preissteigerung und nachhaltig ist die neue Verpackung bestimmt nicht. Bin enttäuscht von ihrer Entscheidung die Verpackung des Gesichtsöls mal wieder zu verändern. Mit freundlichen Grüßen I.Borchert

Dr. Hauschka Team 05.02.2020

Wir freuen uns, dass Sie und Ihre Familie unser Gesichtsöl schätzen und als Vielverwenderin noch nie Schwierigkeiten dabei hatten die Füllmenge von 30ml  innerhalb der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen.

28.01.2020

Das Öl verleiht der Haut ein lebhaftes Äußeres

Benutze das Gesichtsöl schon seit Jahren. Es hat mir teilweise sogar über eine schwere Akne hinweggeholfen. Alle andere Feuchtigkeitspflege hat mir früher oder später Pickel verursacht.
Das Öl verleiht der Haut ein lebhaftes sonnenbeschienenes Äußeres. Was mich überzeugt, ist der Verzicht von Trägermasse in Form von Cremes. Kein Exfoliating oder Peeling nötig. Man wäscht das Gesicht abends einfach ab.

28.01.2020

Neue verpackung zu teuer und unnötig

Ich liebe das gesichtsöl seit vielen jahren und würde ohne zu zögern fünf sterne geben. Aber auf eine miniverpackung umzusteigen bei fast gleichem preis finde ich unverschämt. Ich habe nie eine pipette gebraucht und bei täglichem gebrauch werden 30ml auch nicht schlecht.
Ich werde wohl auf einen anderen hersteller umsteigen.

Dr. Hauschka Team 29.01.2020

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass Sie eine so treue Kundin unseres Gesichtsöls sind und als Vielverwenderin noch nie Schwierigkeiten bei der Dosierung hatten oder dabei, die Füllmenge innerhalb der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen.

27.01.2020

Enttäuschung über Produktneuheit, kaschiert nur extreme Preissteigerung

Der Nutzen der Produktneuheit beim Gesichtsöl ist für mich als langjährige, begeisterte Kundin absolut nicht nachvollziehbar. Eine Pipette hat mir bisher nicht gefehlt. Was mir jetzt fehlt sind 30 ml eines tollen Produktes zum Preis von 21 EUR. Ich kann mir vorstellen, dass sich Rohstoffe verteuern, was ich bei ehrlicher Kommunikation gerne mittrage. Aber das sich ein Produktpreis von jetzt auf gleich fast verdoppelt, das geht mir zu weit. Mein Verdacht ist, dass hier, quasi durch die Hintertür, eine "Cash-Cow" noch besser "gemolken" werden soll. Schade und good bye.

Dr. Hauschka Team 27.01.2020

Es freut uns sehr zu hören, dass Sie eine so treue Kundin von unserem Gesichtsöl sind und dadurch schon geübt in der Dosierung waren. Die Füllmenge wurde an den nachhaltigen Verbrauch angepasst, da die Nutzungsdauer bei einer Füllmenge von 30 ml sehr lange war und die erstklassige Qualität des ohne Konservierungsstoffe hergestellten Öls über einen so langen Zeitraum nicht garantiert werden konnte.

21.01.2020

Neue, unnütze Darreichung, weniger drin, höherer Preis

Alte Verpackung war nachhaltig & funktional ebenso wie die Grösse. Warum solch eine Verteuerung?
Werde wohl auf ein anderes Produkt wechseln.

Dr. Hauschka Team 22.01.2020

Die Füllmenge des Gesichtsöls wurde an die äußerst sparsame Anwendung angepasst. Der Milliliter-Preis hat sich durch die Packmitteländerung erhöht. Durch die Pipette ist nun eine genauere und sauberere Dosierung möglich, ohne die Flasche zu verschmieren oder einer ungewollten zu großen Produktentnahme.

18.01.2020

Höherer Preise

Seit gut 40 Jahren benutze ich das Gesichtsöl, habe nie eine Pipette gebraucht... Ich verzichte auf diese unnützliche, neue Verpackung mit großem Preisaufschlag. Ich bin sehr enttäuscht. Karola in Frankreich.

Dr. Hauschka Team 20.01.2020

Es freut uns zu hören, dass Sie eine so treue Kundin unseres Gesichtsöls sind und schon geübt in der Dosierung mit unserem alten Pumpspender waren.

07.01.2020

Gesichtsöl pur?

Ich habe mir auf Empfehlung das Probierset für empfindliche Mischhaut bestellt, ich bin mehr als begeistert. Bisher hat meiner Haut noch nie etwas so gut gefallen. Allerdings verstehe ich nicht so recht wie das mit dem mischen des Gesichtsöl ist, da ich irgendwie überall etwas anderes lese. Kann man das Gesichtsöl auf pur und punktuell auftragen?
Jedenfalls bedanke ich mich ganz herzlich für die super „Fernberatung“.

Dr. Hauschka Team 08.01.2020

Für Mischhaut ist die Gesichtsmilch in Verbindung mit einigen Tropfen des Gesichtsöls die ideale Tagespflege. 

Für eine fette, unreine Haut empfehlen wir das Gesichtsöl als alleiniges Tagespflegepräparat.

05.01.2020

Mehr Verpackung, weniger Inhalt, höherer Preis

Guten Tag,
ich war wirklich erstaunt über die Entwicklung.
Von Nachhaltigkeit kann aus meiner Sicht nicht die Rede sein, wenn dem Produkt unnötige Verpackung (Pipette) zugefügt wird und die Packung dann auch noch verkleinert wird. Die 30ml Glasflasche ohne Pumpe oder Pipette war nachhaltig von der Grösse her, gut zu dosieren und die Verpackung perfekt zum Weiterverwenden. Die Haltbarkeit betrug laut Aufdruck immer mindestens ein Jahr, von daher verstehe ich Ihren Hinweis nicht, dass die Haltbarkeit nicht garantierbar sei. Eine Preiserhöhung von 66 € auf 100 € pro 100ml ist ausserdem keine leichte Preiserhöhung. Mich überzeugen Ihre Argumente nicht. Das Produkt ist gut, aber das Drumherum ist leider mangelhaft, von daher gibt es 2 Sterne Punktabzug von mir.

Dr. Hauschka Team 08.01.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Unsere vorherige Größe des Gesichtsöls wurde von Menschen geschätzt, die keine Schwierigkeiten bei der Dosierung hatten und die Füllmenge innerhalb der Haltbarkeitsdauer aufbrauchen konnten. Ein Großteil nutzt dieses Produkt aber nur gelegentlich und hier setzt unsere Produktoptimierung an. Die Grundpreisanpassung hätte sich bei der ursprünglichen Füllmenge absolut noch stärker ausgewirkt. 

07.12.2019

Enormer Preisaufschlag ...

Liebes Hauschka-Team, auch ich nutze das wunderbare Gesichtsöl seit Jahren und bin hell begeistert, immer wieder und vom ersten bis zum letzten Tropfen! War hell begeistert ... denn wie Anna sehe ich den Nutzen der Pipette nicht, die sich vor allem auf den ml-Preis schlägt und zur Folge hat, dass das Öl, wo ich es beziehe, nun praktisch doppelt so teuer ist ... Es gibt mehr Abfall und wertvolles Öl bleibt am Schluss in der Pipette ... so schade!

Dr. Hauschka Team 09.12.2019

Herzlichen Dank für Ihr positves Feedback. Die Füllmenge des Gesichtsöls wurde an den nachhaltigen Verbrauch angepasst. Für eine vereinfachtere Anwendung wurde der bisherige Pumpspender durch die Pipette abgelost. Durch sie wird das Verschmieren der Flasche oder eine ungewollt zu große Produktentnahme vermieden.

25.09.2019

Kleinere Verpackung, größerer Preis??

Was soll das mit der Pipette? Die braucht kein Mensch, dafür ist die Verpackung kleiner geworden?! Ich benutze das Öl seit über 30 Jahren, liebe es wie am ersten Tag. Leider wurden schon einige Versuche gestartet, ob mit Pumpspender oder eben mit Pipette... ich hoffe es ändert sich wieder zum alten, und vor allem die Größe!!

Dr. Hauschka Team 27.09.2019

Wir freuen uns, dass Sie eine so treue Anwenderin unseres Gesichtsöls sind. Das Gesichtsöl ist äußerst sparsam in der Anwendung, sodass die Nutzungsdauer eines einzelnen Produkts mit der Füllmenge 30 ml sehr lange war. Die erstklassige Qualität des ohne Konservierungsstoffe hergestellten Öls über einen solchen langen Zeitraum zu garantieren, war nicht uneingeschränkt möglich. Der Milliliter-Preis hat sich durch die Packmitteländerung zugunsten einer besseren Anwendbarkeit leicht erhöht, durch die Pipette ist nun eine genauere und sauberere Dosierung möglich.

07.08.2019

Absolut empfehlenswert!

Ich bin völlig begeistert von dem Gesichtsöl. Habe es von einer Hauschka Kosmetikerin empfohlen bekommen für meine Mischhaut.
Ich muss sagen meine Haut fing schon nach ein paar Tagen an sich zu beruhigen, kleinere Rötungen verschwanden. Zudem fühlt sich meine Gesichtshaut nach dem auftragen des Öls sehr gut gepflegt an, jedoch nicht überpflegt . Werde das Öl auf jedenfall weiter verwende.
Einziger Makel in meinen Augen ist die Flasche. Ich finde eine Flasche mit Pipette oder Pumpspender sinnvoller. Erstmal wäre es damit gut zu dosieren und zweites wäre der Flaschenhals nicht so schmierig. Habe immer das Bedürfnis die Flasche nach Benutzung zu reinigen von außen ... im Angesicht der tollen Wirkung und des tollen Pflegeeffektes möchte ich aber deswegen keinen Stern abziehen.

Dr. Hauschka Team 12.08.2019

Wir freuen uns, dass sich Ihr Hautbild durch das Dr. Hauschka Gesichtsöl verbessert hat. An der Qualität der Verpackung haben wir gearbeitet und ändern für eine einfache, saubere Dosierung das Packmittel. Das Gesichtsöl wird im neuen Gewand und mit einer praktischen Pipette Ende Oktober 2019 erhältlich sein.

20.11.2018

Nur zu empfehlen!

Dieses Gesichtsöl ist wirklich nur zu empfehlen.

Ich trage lediglich einen Tropfen morgens nach der Reinigung und dem Tonikum ins Gesicht auf. Die Feuchtigkeit hält nicht nur den ganzen Tag, ich habe auch zum ersten Mal das Gefühl, dass meine Haut genügend davon bekommt.

Zudem kann ich bereits nach nur 3 Wochen eine positive Veränderung meiner Haut sehen. Die Unreinheiten sind spürbar zurück gegangen.

Toll finde ich auch, dass die Packung sehr lange anhalten wird, da nur so wenig von der Pflege pro Tag verwendet werden muss.

Ich bin total glücklich mit diesem und den anderen Produkten von Dr.Hauschka.

Weitere Bewertungen anzeigen
Schreiben Sie uns Ihre Produktbewertung oder Ihre Erfahrung.
Ihr Beitrag wird nach Prüfung durch das Dr. Hauschka Team freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier.